Thema - Kontakterschwernis

Wer kann diese Bitte ausschlagen?

Eine freundliche Bitte, doch mit dem Holzhammer in der Hand! So „freundlich“ bittet Sonja um mehr Geld. Martin Bitter will wissen, was jetzt zu tun ist. Vergessen Sie die Freundlichkeit, lesen Sie, wo die Grenzen sind, welche Sie ziehen können.

Weiterlesen

Die Familiengerichtskomplizen

Die Verweigerung das Kontaktes zwischen Vater und Kind ist unserer Meinung nach ein Verbrechen. Doch die Täterinnen dürfen sich über Komplizen freuen, in höchsten Positionen. Sehen Sie hier hinter die Kulissen.

Weiterlesen

37 Minuten

Sein Zug hat mehr als 3 Stunden Verspätung, schreibt uns Herbert Nertz am Samstag, und wir wissen sofort, was das bedeutet. Herbert, der aus Vorarlberg mit dem Nachtzug 700 Kilometer nach Wien reist, eigens für dieses eineinhalbstündige Treffen, wird nicht Stunden vor 9:30 Uhr, wie geplant, am Treffpunkt sein. Es wird wohl elf Uhr werden, […]

Weiterlesen

Die Kennelbacher Türschildaffäre

Kennelbach, Vorarlberg, in Österreichs wildestem Westen, im Morgengrauen: Das Ultimatum läuft ab. Samuel ist ein Gesetzesloser, wenn wir betrachten, was er getan hat. Mehr noch, er zeigt keinerlei Reue. Wird Samuel weiter ein Outlaw bleiben? Und: Was wird der Kennelbacher Sheriff unternehmen? Lesen Sie eine Wildwestgeschichte aus dem rechtlosen County, in dem der Rücksichtslosere gewinnt: Österreich.

Weiterlesen

Tausend gute Gründe

Nicht einmal über den Termin eines gerichtlich angeordneten Vermittlungsgesprächs können sich Robert und Sonja einigen. Der Vermittler sollte dabei doch erkennen, woran es scheitert: Sonja legt einen für Robert so ungünstig wie möglichen Termin fest, der nimmt extra einen halben Tag von der Arbeit Urlaub, und wer sagt plötzlich im letzten Moment ab? Sonja! Kein Wunder, dass es Schwierigkeiten dabei gibt, wenn Robert Zeiten für sich und seine Kinder vereinbaren will. Der größte Ignorant könnte erkennen, wer hier zu maßregeln ist, doch niemand in unserem Familienrecht. Es lässt sich von Sonja auf der Nase herumtanzen und gibt Robert noch die Mitschuld.

Weiterlesen

Den E-Punkt Deiner Ex: Suche ihn mit uns!

Kennen Sie den E-Punkt Ihrer Exfrau? Entdecken Sie mit dem Männerservice den wichtigsten, doch sehr sensiblen Punkt, den Sie nach dem Ende der Beziehung mit der Mutter ihrer Kinder keinesfalls versäumen sollten!

Weiterlesen

Mein Kind ist bei einer Schul- und Staatsverweigererin!

Richard Kutscher sieht seine Tochter Elfi seit über zwei Jahren nur unter großen Mühen. Elfis Mutter, Kriemhilde, hat jede Kleinigkeit genutzt, um einen Grund zu finden, den Kontakt zu verhindern oder zu erschweren. So hatte sie unter vielen anderen Vorwänden etwa gemeint, die Nähe zu Richards Pferden sei schlecht für das Mädchen, während andere Mütter […]

Weiterlesen

Ich bin dann mal weg- Dein Kind auch!

Manfred Burghäusler holt sich bereits seit über zwei Jahren immer wieder Rat und Hilfe beim Männerservice. Er will so viel wie möglich für seinen Sohn Jonas da sein, und dafür hat er sich als einer der vielen Trennungsväter in Österreich stets mit viel Geschick, Geduld und guten Nerven an die Grenze des Widerstands der Mutter […]

Weiterlesen

Zuerst habe ich Euch nicht geglaubt…

Die Vorgeschichte, im Herbst 2015: Andreas Emsers Ehe kriselt massiv. Unmittelbar, nachdem seine Kinder geboren wurden, scheint er in den Augen seiner Frau alles falsch zu machen. Stets versucht er einzulenken, wieder eine neue Basis mit seiner Frau zu finden, doch ihm scheint, er wollte ein morsches Fass dicht bekommen: Wo auch immer er ein […]

Weiterlesen

Keine Lust, Frau Richterin!

Jana Prank hat gelernt, was eine gerichtliche Anordnung für eine Mutter in Österreich bedeutet: Ein schönes Stück Papier, dass man auf der Rückseite beschrieben und bemalen, oder kunstfertig falten, je nach Heizung im Winter wärmend verfeuern kann – mehr ist das Papier nicht wert. Sie hat es selbst probiert und zu ihrer Freude erlebt: Als […]

Weiterlesen