Thema - Vaterschaftsbetrug

In Deutschland ist alles besser!

„Deutschland ist besser als Österreich“, meinen so manche Väter. Das mag gelten, oder das Gegenteil, je nachdem, ob es sich um Fußball oder Schisport handelt, doch sicher nicht im Familienrecht. Dort erreichen beide Länder stets dasselbe Ergebnis, ex aequo: Disqualifiziert! Lesen Sie hier den Beweis.

Weiterlesen

Bezahlen „für den Frieden“

Immer wieder fallen Männer darauf hinein: Gute Stimmung könne man kaufen, so wird ihnen glauben gemacht. Doch sie setzen damit das falsche Signal: Wenn eine Frau Geld will, bricht sie zukünftig nämlich einfach den nächsten Streit vom Zaun. Fritz Perlinger* hat jedenfalls erlebt, was ihm bleibt, wenn er „um des Friedens Willen“ mehr bezahlt als notwendig.

Weiterlesen

Ach, übrigens: Du hast dann ein Kind!

Wieder einmal ergreift mit Susanne eine Frau die Initiative und kontaktiert den Männerservice, denn sie kann einfach nicht fassen, was ihrem Partner Alexander geschieht, und wie so etwas in Österreich rechtens sein kann: An einem Abend Ende des Jahres 2013 hatte sie Alexander noch wie so oft ohne besondere Gedanken verabschiedet, als dieser seinen Dienst […]

Weiterlesen

Gegen einen kurzen Rock keine Chance!

Dieser Tag, so wünschen sich wohl alle Beteiligten, möge schnell vorübergehen und ebenso schnell in Vergessenheit geraten: Aloisia und Christian sitzen vor Richter Bock, es geht um die Scheidung einer vor vielen Jahren voller Hoffnung und Träumen geschlossenen Ehe. Aloisia will jetzt Unterhaltszahlungen von Christian erstreiten. Dieser wehrt sich jedoch und bringt Argumente, welche zu […]

Weiterlesen

Warnung: Niemals Volljährigenunterhalt an Mutter oder Jugendwohlfahrt!

Jochen sucht verzweifelt nach Gerechtigkeit, seit er vom Betrug um seine Vaterschaft von Veronika erfahren hat. Er ist das Opfer einer Straftat.** Doch während sich Jochen noch wehrt, werden die Töchter nun endgültig gegen ihn aufgehetzt, und ihre Mutter stilisiert sich sogar noch als Opfer. Stellen Sie sich vor: Sie werden beraubt, und der Räuber […]

Weiterlesen

Um einen Teil des Lebens betrogen

Jochen Prock ist ein vom Schicksal schwer gezeichneter Mann. Er hat drei geliebte Menschen mit einem Schlag verloren, doch anders, als wenn sie tot wären: Sie leben, sie erfreuen sich bester Gesundheit. Doch sie verfolgen ihn mit Hass, für eine Tat, die nicht er verschuldet hat, mehr noch, für eine Tat, dessen erstes Opfer er […]

Weiterlesen